Cybergovernance Revisited: Kolloqium zum 70. Geburtstag von Rolf Weber

IRI§21 – Internationales Rechtsinformatik Symposion
https://iris-conferences.eu/

gemeinsam mit
Arbeitsgruppe Rechtsinformatik, Juridicum, Universität Wien
rechtsinformatik.ACADEMY
WZRI Wiener Zentrum für Rechtsinformatik
ReMeP.net ReMeP-Konferenzen
Österreichische Computer Gesellschaft, Arbeitskreis Rechtsinformatik
GI Gesellschaft für Informatik, Arbeitsgruppe Rechtsinformatik

am Donnerstag, 17. Juni 2021, 13 bis 17 Uhr
Klimt Villa, 1130 Wien, Feldmühlgase 11 &
IRI§21 Zoom Webspace

(Plätze vor Ort vorbehaltlich behördlicher Genehmigung)
Ab 12 Uhr: Besuch der Klimt Villa möglich
Ab 18 Uhr Heuriger in Ober St. Veit, im Haus Firmiangasse 11
(Teile davon 600 bis 800 Jahre alt) bei Frau Schneider-Gössl)
Anmeldungen: iris-conferences.eu

12-13 Uhr Besichtigung der Klimtvilla

Kaffee & Getränke (Klimtvilla Café; auf eigene Rechnung)


13 Uhr Eröffnung & kurze Würdigung von Prof. Dr. Rolf Weber


13.15-14.45 Uhr Session I. Sichtweisen der Cybergovernance (English/Deutsch)
Vorsitz: Erich Schweighofer
Panel mit Diskussion
Joanna Kulesa, Uni Lodz / ICANN ALAC
Matthias Kettemann, Leibniz-Institut für Medienforschung, Hamburg
Tobias Mahler, Uni Oslo
Oliver Crepin-Leblond, ICANN ALAC, Basel, London, Nice


14:45-15:15 Uhr Pause

Kaffee & Getränke (Klimtvilla Café; auf eigene Rechnung)


15:15-16:15 Uhr Session II. Rolf Weber als Wissenschaftler und Person (Deutsch)
Vorsitz: Franz Kummer
Rolf Weber als JusletterIT-Redaktor: Franz Kummer
Rolf Weber als sehr aktives Mitglied der IRIS-Community: Erich Schweighofer
Das (zumindest heute) letzte Wort zur Cybergovernance (und Rechtswissenschaft) von Rolf
Weber

PAUSE

Kaffee & Getränke (Klimtvilla Café; auf eigene Rechnung)


16:30-18 Uhr: Musik@IRI§21 zu Ehren des Musikliebhabers Rolf Weber

N. Rimsky-Korsakov:
Scheherazade op. 35

  1. Das Meer und Sindbads Schiff
  2. Die Geschichte vom Prinzen Kalender
  3. Der junge Prinz und die junge Prinzessin
  4. Feier in Bagdad. Das Meer. Das Schiff zerschellt an einer Klippe unter einem bronzenen Reiter

(Bearbeitung für Klavier 4-händig)

PAUSE

Eugène Ysaÿe: L’Aurore und Danse rustique aus Sonate Nr. 5
Pablo de Sarasate: Romanza Andaluza
W. A. Mozart: Adagio und Rondeau aus dem Violinkonzert Nr. 5 in A-Dur

Ausklang / Spaziergang zum Heurigen Schneider-Gössl, Ober St. Veit

Ab 18 Uhr: Heuriger Schneider-Gössl, Ober. St. Veit (bitte – eigene Anmeldung!)